Datenschutzerklärung

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:

Karsten Grosinski
Rechtsanwalt

Neue Straße 17, 21073 Hamburg
Telefon [0 40] 30 23 46 60
E-Mail kanzlei@grosinski.de
Fax [0 40] 30 23 46 61

Die Da­ten­ver­ar­bei­tung in meiner Kanz­lei er­folgt unter Be­rück­sich­ti­gung der Vor­schrif­ten der Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) und des Bun­des­da­ten­schutz­ge­setzes (BDSG).

Der Be­such auf meiner Web­site ist anonym. Ich er­stelle kein Be­nutz­er­pro­fil und die von Ihrem Com­puter über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht einer Per­son zu­ge­ord­net.

Nur die von Ihrem End­ge­rät au­to­ma­tisch über­mit­tel­ten Da­ten (IP-Ad­res­se des an­fra­gen­den Rech­ners, Da­tum und Uhr­zeit des Zu­griffs, Name und URL der ab­ge­ruf­enen Da­tei, Web­site, von der aus der Zu­griff er­folgt, ver­wen­de­ter Browser und ge­ge­benen­falls das Be­triebs­sys­tem Ihres Rech­ners, der Name ihres Access-Pro­viders) wer­den für in­terne ad­mi­ni­stra­tive Zwecke ge­spei­chert.

Rechts­grund­lage für die Da­ten­verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

Wenn Sie Kon­takt zu mir per E-Mail auf­nehm­en, er­folgt die Be­kannt­gabe Ihrer per­sön­lichen Da­ten frei­willig. Ich speich­ere diese Da­ten nur so­weit sie zur Be­ar­beit­ung und Ab­wick­lung Ihrer An­fra­ge er­for­der­lich sind. Be­denken Sie bit­te, dass der In­halt einer E-Mail grund­sätz­lich von Drit­ten ge­lesen werden kann. Ich kann keine Ver­ant­wort­ung dar­aus re­sul­tie­ren­der Ver­letz­ung­en von Da­ten­schutz­be­stim­mung­en über­nehm­en.

Zur Ver­mei­dung sol­cher Ri­si­ken kön­nen Sie mich al­ter­na­tiv tele­fon­isch, per Fax oder per Post kon­tak­tie­ren.

Eine Wei­ter­ga­be Ihrer per­sön­lichen Da­ten er­folgt nur, wenn Sie eine aus­drück­liche Ein­wil­lig­ung dazu er­teilt ha­ben oder die Wei­ter­gabe zur Er­fül­lung einer ver­trag­lich­en oder ge­setz­lich­en Ver­pflich­tung er­for­der­lich ist. Eine ein­mal er­teil­te Ein­wil­lig­ung kön­nen Sie je­der­zeit mir ge­gen­über wi­der­ru­fen.

Auf Ihren Wunsch er­teile ich Aus­kunft über Ihre von mir ver­ar­bei­teten per­son­en­be­zo­genen Da­ten.